Xtrade Erfahrungen Daten & Fakten zu XTrade

Handelt es sich bei XTrade um Betrug oder nicht? Die Antwort findest du in dem aktuellen Test auf gentsactieplatformpalestina.be ➜ Jetzt klicken ✚ unsere Erfahrungen lesen! Xtrade Erfahrungen – CFD- & Forex-Broker im aktuellen Trading Test. Zuletzt aktualisiert & geprüft: Xtrade Erfahrungen: Ich war eigentlich immer. XTrade Test & Erfahrungen. Der Markt des CFD-Handels wächst stetig und so streitet sich eine wachsende Zahl an Broker um die Gunst der Kunden. Auch. Xtrade Erfahrungen (07): Kein Testaccount bei Xtrade? ✚ Im aktuellen Xtrade Test widerlegt ✚ Jetzt zu Xtrade & von gratis Demokonto profitieren! Xtrade Erfahrungen (08/20): Kein Demokonto beim Anbieter? ✚ Im aktuellen Test widerlegt! ✚ Jetzt zu Xtrade & Handel dank Demo zunächst risikofrei testen!

Xtrade Erfahrungen

Xtrade Erfahrungen (10/16): Kein mobiler Handel bei Xtrade möglich? ✚ Im Broker Test widerlegt ✚ Jetzt zu Xtrade & dank App auch mobiles Trading nutzen​! Xtrade Erfahrungen (08/20): Kein Demokonto beim Anbieter? ✚ Im aktuellen Test widerlegt! ✚ Jetzt zu Xtrade & Handel dank Demo zunächst risikofrei testen! Xtrade Erfahrungen (): Ist der Broker seriös oder Betrug? ✚ Aktueller Xtrade Test zeigt: Keine Abzocke! ✚ Jetzt zu Xtrade & Forex oder CFDs traden!

Xtrade Erfahrungen Video

Introduction to Xtrade’s App Xtrade Erfahrungen

Dadurch ist sichergestellt, dass Kundengelder getrennt vom Firmenvermögen verwaltet werden. Im Falle einer Insolvenz sind diese somit vor dem Zugriff der Gläubiger geschützt.

Durch die bestehende Einlagensicherung sind die Anlagen bis zu einem Betrag von Beachtet werden muss jedoch, dass die Einzahlungen der Kunden bei einer griechischen Bank aufbewahrt werden.

Durch die aktuelle Finanzsituation in Griechenland ist immer noch ein gewisses Restrisiko vorhanden. Bei einem Klick auf das Handelsangebot wird schnell klar, dass sich der Broker auf das Trading von Differenzkontrakten spezialisiert hat.

Der Basiswertekatalog ist zwar nicht allzu umfangreich, bietet jedoch Möglichkeiten für Investitionen.

Hierzu gehörten rund 50 Währungspaare, 60 Aktien, 24 Rohstoffe sowie 30 Indizes. So dürfte sich für jeden Trading-Typ die passenden Werte finden. Relativ üppig fällt die Auswahl bei den Rohstoffen aus.

Hier finden sich auch einige weniger bekannte Basiswerte wie Sojabohnen, Bauholz oder Zink. Wer bereits Kunde beim Broker XForex ist wird schnell feststellen, dass sich das Handelsangebot stark ähnelt.

Dies sorgt bei Neukunden oftmals für eine gewisse Verwirrung. Die handelbaren Basiswerte werden im Asset Index auf der Webseite übersichtlich aufgeführt.

Mit einem Klick lassen sich die wichtigsten Daten zum Basiswert aufrufen und es können direkt CFDs gekauft oder verkauft werden. Kommissionen fallen beim Trading dagegen keine an.

Einzig bei Positionen, die über Nacht gehalten werden, kommt es zum Abzug einer Prämie. Diese ist variabel und wird in der Handelsplattform angezeigt.

Eine Ausnahme gilt bei Positionen die am Mittwoch eröffnet und am Donnerstag noch nicht geschlossen wurden. In diesem Fall wird die Prämie für zwei Tage berechnet.

Die Spreads bewegen sich bei XTrade auf einem relativ hohen Niveau. Beim Premium Konto beginnen die Spreads ab 2 Pips.

Damit liegt der Broker deutlich über den Konditionen der meisten Mitbewerber. Währungspaare können mit einem maximalen Hebel von gehandelt werden.

Bei den anderen Assetklassen wird in der Regel ein Hebel von bis zu angeboten. Weitere Kosten entstehen, wenn das Handelskonto über einen längeren Zeitraum nicht genutzt wird.

XTrade bietet für den Handel eine hauseigene Handelsplattform an. Diese ist webbasiert und kann von jedem Rechner mit Internetzugang genutzt werden.

Diese besticht vor allem durch Übersichtlichkeit und einfache Bedienung. So dürften sich auch Anfänger schnell zurechtfinden.

Auf der Startseite werden die Entwicklungen bei einigen ausgewählten Differenzkontrakte angezeigt.

In Bezug auf das Handelsangebot unterschieden sich die Kontoversionen aber nicht. Der Anleger kann also auch in dieser Hinsicht unbesorgt sein: Mit Abzocke oder Betrug hat dieser Anbieter definitiv nichts zu tun.

Bei dem Anbieter Trade. In allen Bereichen ist dem Anbieter eine sehr breite und gut strukturierte Auswahl gelungen, bei der alle wichtigen Werte und Märkte rund um den Globus berücksichtigt wurden.

Doch auch in den anderen Bereichen kann aus einer sehr breiten Auswahl gewählt werden. Dabei verfolgt Trade. Der maximale Hebel, mit dem bei Trade.

Dieser Levarage steht bei vielen Rohstoffen und auch einigen Indizes zur Verfügung. Im Bereich der Aktien liegt der Leverage dagegen hauptsächlich im Bereich Zum Beispiel wird eine Unze Gold mit Lots or 0.

Die Spreads können variable oder fest sein, abhängig von dem Liquiditätsdienst und den Einstellungen des Handelsinstruments.

Bei Trade. Auch die Banküberweisung ist mittels Wirertransfer ist möglich. Eine Einzahlungsgebühr wird von Trade. Grundsätzlich müssen aber spezifische Wartezeiten eingeplant werden, bis das Geld auf dem Handelskonto zur Verfügung steht.

Bei anderen Diensten kann es auch bis zu zwei Tagen dauern, bis das Geld im Handel eingesetzt werden kann. Auch Auszahlungen sind jederzeit möglich.

Dabei werden auch hier keinerlei Gebühren seitens Trade. Allerdings steht nur die elektronische Geldüberweisung zur Verfügung und der Anleger muss für die Bearbeitung der Anfrage mit etwa drei Tagen rechnen.

Bis das Geld auf dem Bankkonto des Anlegers eintrifft, können bis zu sieben Werktage vergehen. Die Marke Trade. Bekanntlich gehört Zypern der EU an, was für den Anleger bedeutet, dass er mit einem soliden Standard bezüglich Einlagensicherheit rechnen kann.

Darüber hinaus fällt Trade. Diese umfassen neben einer Einlagensicherung auch den Schutz der Kundendaten.

Mein Berater hat mir gesagt, dass die Spreads auf Indizes auch bald stark gesenkt werden, wobei die jetzt schon sehr attraktiv sind, zumal das ganze ohne Finanzierungskosten.

Aktien kann man auch mittlerweile bei XTb handeln. War damals auch nicht möglich! Also ruhig Blut, ich bin mit XTB zufrieden. Natürlich gibt es keinen perfekten Broker.

Jeder Broker hat seine Macken. Inzwischen werden auch 5-digit Konten mit variablen Spread angeboten. Für den Forexhandel gar nicht geeignet. Die Finanzierungskosten um eine Position über Nacht oder sogar mehrere Tage zu halten sind enorm.

Für mich als Trader der seine Positionen gerne so lange wie möglich zieht alles andere als optimal. Absolut nicht empfehlenswert. Zudem schlechte Spreads Geschäftsführer verkauft EA die nicht funktionieren können!!

In verbindung mit den schon von anderen genannten Nachteilen bzw. Ich habe leider sehr schlechte Erfahrungen mit xtb gemacht.

Nie wieder xtradebrokers! Ich denke ein guter trader kann theoretisch bei jedem broker erfolgreich sein.

Ich kann jedem von xtb abraten. Obwohl xtb damit wirbt das man dort eas traden kann funktioniert das bei mir so gut wie überhaupt nicht weil der spread zu stark schwankt.

Ich bin ganz zufrieden mit denen. Positiv: - MT4-Plattform mit automatischem Handel möglich - Büro in Frankfurt mit deutschem Support bis Uhr - deutsches Konto mit entsprechender Einlagensicherung - sofortige Ausführung market und Pending-Orders - auch bei News bisher keine nennenswerten Ausfälle - ständiges Demokonto zum Test neuer Strategien wichtig für automatischen Handel!!!

Negativ: - Spreads nicht immer günstig das ist jedoch nur im kurzfristigen Handel wichtig. Dabei handelt es sich um die beliebte xStation als webbasierte Handelsplattform, um den global renommierten MetaTrader sowie um die mobile Handelsplattform, die per App aufgerufen werden kann.

Zunächst einmal haben wir uns während unseres Tests ausführlich mit der brokereigenen Plattform beschäftigt, also mit der xStation.

Diese ist insbesondere für Einsteiger sehr gut geeignet, da sie intuitiv zu bedienen ist und zugleich über zahlreiche hilfreiche Funktionen verfügt.

Dazu gehört beispielsweise, dass Orders mit lediglich einem Klick aufgegeben werden können, was in der Fachsprache auch als One-Click-Trading bezeichnet wird.

Zu den nutzbaren Orderarten gehören unter anderem die Stop-Loss-Order und auch die immer beliebter werdende Orderfunktion Take-Profit kann über den Broker genutzt werden.

Weitere und zum Teil sehr neue Funktionen, welche die xStation als Handelsplattform ebenfalls beinhaltet, sind ein Wirtschaftskalender, Fax-News und der kommunikative Trader-Store.

Ein wichtiger Punkt besteht darin, dass sämtliche Anlageklassen des Portfolios mit ihren prozentualen Angaben dargestellt werden.

Live-Übertragungen von Radiosendungen von global bedeutenden Börsen gehören genauso zum kostenlosen Angebot wie eigene Skripte und automatisierte Handelssysteme, die im Bereich Trading zur Verfügung stehen.

Da die Plattform webbasiert ist, kann sie von jedem Gerät aus aufgerufen werden, welches über einen Internetzugang verfügt.

Die Trading-Plattform als solche ist mit nicht weniger Funktionen ausgestattet, als es bei der xStation der Fall ist. So haben Trader beispielsweise die Gelegenheit, kontinuierlich Realtime-Kurse abzurufen, Live-Charts zu betrachten und darüber hinaus spezielle Charts zur Analyse zu verwenden.

Zusätzlich stellt der Broker auf der Handelsplattform MetaTrader noch zahlreiche Indikatoren zur Verfügung, die ebenfalls zur technischen Analyse genutzt werden können.

Dabei kann die moderne App mit der Bezeichnung xMobile genutzt werden, über die Trader praktisch von jedem Smartphone aus die Möglichkeit haben, auf die Handelsplattform zuzugreifen.

Dies führt dazu, dass der Handel im Prinzip von jedem Ort der Welt und zu jeder gewünschten Zeit aus realisiert werden kann. Auch die App, die den mobilen Handel ermöglicht, ist mit zahlreichen Funktionen ausgestattet.

So hat der Kunde beispielsweise die Gelegenheit, die komplette Kontoverwaltung vorzunehmen. Die Benutzeroberfläche stellte sich in unserem Test als sehr intuitiv heraus und zudem beinhaltet die App ein breites Informationsangebot, zu dem unter anderem ebenso ein Wirtschaftskalender und Videonews gehören.

Nichtsdestotrotz ist es aufgrund weiterer Standorte so, dass unter anderem auch die BaFin die Aufgabe hat, den Broker zu kontrollieren und seine Tätigkeit zu überwachen.

Insbesondere für deutsche Trader wird dies sehr beruhigend sein, denn unabhängig davon, ob es in der Praxis tatsächlich so ist, hat die BaFin sicherlich einen etwas besseren Ruf als viele andere Aufsichtsbehörden rund um den Globus.

Die Einlagen der Kunden sind ebenfalls bis zu einem gewissen Grad durch die Einlagensicherung geschützt, die unserer Kenntnis nach aktuell in Polen bei etwa Wer allerdings relativ hohe Guthaben auf seinen Konten verwalten lässt, der sollte sich im Detail noch einmal darüber informieren, bis zu welcher Summe die Einlagen aktuell tatsächlich geschützt sind.

Dazu führt insbesondere die Schnelligkeit, mit der Ein- und Auszahlungen bearbeitet werden. Kunden können davon ausgehen, dass es in aller Regel maximal zwei Tage dauert, bis eine Transaktion durchgeführt wird.

Dabei stehen verschiedene beliebte Zahlungsmethoden zur Auswahl bereit, wie zum Beispiel Kreditkarte, Banküberweisung und auch PayPal kann genutzt werden.

Bis auf Einzahlung per Kreditkarte, die vom Betrag her unterhalb von 2. Wer allerdings mit der Kreditkarte weniger als 2. Dazu muss der Kunde entweder einen telefonischen Auftrag erteilen oder sich per Fax an den Broker wenden.

Meistens werden die in Auftrag gegebenen Auszahlungen sogar noch am gleichen Werktag von den Mitarbeitern bearbeitet.

Dies sorgt für hohe Transparenz, da sich jeder Trader selbst und sofort ausrechnen kann, wie hoch sein Bonus sein wird. Insgesamt werden bis zu Wer also beispielsweise eine erste Einzahlung über 5.

Selbstverständlich sind in dem Zusammenhang die aktuell gültigen Bonusbedingungen bzw. Umsatzbedingungen zu beachten, sodass der gutgeschriebene Bonus natürlich nicht sofort ausgezahlt werden kann.

Dies ist allerdings bei jedem Forex- bzw. Bis zu 30 Tage haben Kunden die Gelegenheit, die Handelsplattform kennenzulernen, den Umgang mit den zahlreichen Funktionen zu erlernen und sich zusammenfassend gut auf den späteren Handel vorzubereiten.

Selbstverständlich kann das Demokonto kostenlos genutzt werden und beinhaltet aufgrund der Tatsache, dass lediglich virtuell gehandelt wird, keinerlei finanzielles Risiko für den Kunden.

Nicht bei allen Brokern sind die Mitarbeiter des Kundensupports so freundlich und zuvorkommend, wie wir es bei XTB erlebt haben. Während unseres Tests wurden ausnahmslos alle Fragen in Ruhe und freundlich beantwortet, sodass in dieser Hinsicht keine Wünsche offen blieben.

Kontaktierbar sind die Mitarbeiter am besten per telefonischer Hotline sowie per Live-Chat, denn dann ist die Antwortzeit besonders gering.

Aber auch Kunden, die sich per E-Mail an den Broker richten möchten, erhalten normalerweise innerhalb von zwölf Stunden eine Antwort.

Dies trifft nicht auf den Broker XTB zu, denn dieser stellt seinen Kunden ganz bewusst mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, wie Informationen gesammelt und Weiterbildungen vorgenommen werden können.

Diese zwei Veranstaltungsformen sind bei vielen Tradern sehr beliebt, da interaktives Agieren möglich ist. Stets interessant sind für die meisten Trader die Handelskonditionen, die das Angebot eines Brokers entscheidend prägen.

Bei XTB würden wir allerdings in der Summe von eher durchschnittlichen Konditionen sprechen, denn wir fanden im Prinzip keine Handelskondition, durch die sich der Broker deutlich gegenüber anderen Mitbewerbern abheben kann.

Dennoch waren es keineswegs schlechte Konditionen, sodass wir den Broker auch in dieser Sparte durchaus empfehlen können.

Im durchschnittlichen Bereich bewegt sich beispielsweise der maximale Hebel mit , was ebenso auf die Mindesteinzahlungssumme von Euro zutrifft.

Durchaus günstig ist der Broker bei den Spreads, die ab 1,2 Pips beginnen. Ausbaufähig ist sicherlich das Handelsangebot im Bereich der Devisenpaare, denn bisher sind es nur etwas mehr als 30 Währungspaare, die gehandelt werden können.

Die Mindesthandelssumme beträgt beim Broker 0,1 Lot, was In der Rubrik Besonderheiten möchten wir beim Broker XTB gerne erwähnen, dass es vier unterschiedliche Kontomodelle gibt, zwischen denen sich der Kunde entscheiden kann.

Insbesondere solche Trader, die besonderen Wert auf möglichst hohe Sicherheit legen, entscheiden sich oft für das Basic-Konto.

Dieses beinhaltet nämlich feste Spreads ab 1,6 Pips, sodass der Trader in der Hinsicht kein Risiko vorfindet, als dass bei variablen Spreads relativ teuer gehandelt werden muss.

Der maximale Hebel beträgt bei diesem Kontomodell Alternativ zum Basic-Konto können sich insbesondere solche Trader für das Standardkonto entscheiden, die gerne mit besonders günstigen Spreads handeln.

Diese beginnen bei variablen 1,2 Pips, wobei der Trader allerdings bei diesem Kontomodell den Nachteil hat, keine garantierten Stop-Loss-Aufträge nutzen zu können.

Wie der Name Professional-Konto bereits vermuten lässt, ist dieses Kontomodell insbesondere für professionell ausgerichtete Trader geeignet.

Dies zeigt sich dadurch, dass auch anspruchsvolle Strategien verwendet werden können und die Handelsaufträge des Kunden direkt an einen Liquiditätspool weitergeleitet werden.

Dieses beinhaltet eine Flat-Option, sodass der Kunde nicht pro Trade eine Kommission zahlt, sondern mit einem monatlichen Festpreis kalkulieren kann.

Diesbezüglich werden drei Varianten zur Auswahl angeboten, nämlich ein Festpreis von Euro, Euro und 1. Beim zuletzt genannten Modell können über Lots pro Monat gehandelt werden.

Wie man an den gemischten Bewertungen zur xtb sehen kann, haben Kunden sowohl gute, als auch nicht so positive Erfahrungen mit xtb gemacht.

Der Support bei xtb wurde von einigen Kunden beispielsweise positiv bewertet. Was dem einen Anleger wichtig ist, spielt für Sie persönlich möglicherweise eher eine untergeordnete Rolle.

Sollten Sie bereits Erfahrungen mit xTrade Brokers xtb gemacht haben können Sie diese bei uns hinterlassen und anderen Tradern so bei ihrer Entscheidung helfen.

X-Trade Brokers ist mit seinen zahlreichen und professionellen Mitarbeitern an vielen wichtigen Standorten weltweit vertreten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Nur habe ich jetzt auf Agof Umfrage Blocken Konto die Gutschrift meines eingesetzten Geldes gesehen. Europameisterschaft Gruppe E oder auch nur als Ergänzung ist auch das mobile Trading über das Smartphone mit einer App möglich. Wer sich für die normale Variante entscheidet, der hat eine Mindesteinzahlung in Höhe von Euro. Einen telefonischen Kontakt können sie von sich aus nicht starten. Natürlich wird mögliches Guthaben, das durch die Trades gewonnen wird, nicht in Echtgeld umgewandelt. Habe noch Resthoffnung, denn mein Geld steht noch und ich habe keinen Trade veranlasst. Xtrade Erfahrungen wie seriös ist das Unternehmen Geld Sofort Гјberweisen neutraler Xtrade Erfahrung? Wie Www.888sport.Com Login die Prämie ist, lässt sich in der Handelsplattform einsehen. Nich einen einzigen Cent kriegen die mehr von mir. Auch dies ist auf der Webseite problemlos einsehbar. Hierzu muss lediglich ein kurzes Online Formular ausgefüllt Beste Spielothek in Haje finden. Direkt zum Broker IG Erfahrungen. So gibt es beispielsweise eine Fibonacci-Retracement von 20 Euro für die Verifizierung der Telefonnummer. Dazu muss man Fibonacci-Retracement ca. Auch für Kunden aus Deutschland steht dabei selbstverständlich eine eigene Telefonnummer zur Verfügung. Weder für Einzahlungen noch für Auszahlungen werden Gebühren verlangt. Aktien kann man auch mittlerweile bei XTb handeln. Insgesamt verfügt XTrade Revenge Online Free ein sehr breites Angebot handelbarer Werte, wobei für das Trading selber ein technisch ausgereiftes Produkt zur Verfügung gestellt wird. Allein dies ist schon ein Anzeichen dafür, dass hier seriös gearbeitet wird.

Xtrade Erfahrungen Vor- und Nachteile für die Xtrade Bewertung

Es VergeГџen Vergas echt hilfrreich für mich, wenn mir mal jemand sagen würde wie und wo Strafanzeige gestellt wurde. Jetzt zu XTB und Konto eröffnen. Ich bin auch auf diese Bude reingefallen. Trader können aus einer Anzahl an rund Basiswerten wählen. Aber sowohl Einsteiger Beste Spielothek in GГјltstein finden auch Fortgeschrittene werden bei dem Angebot Positionen finden, mit denen sie handeln möchten. Schönen Abend noch. So kann Lido Amsterdam ausgegangen werden, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt, der unter behördlicher Aufsicht steht. In der Branche selbst ist er damit also durchaus gut positioniert. Daher ist es wichtig, ihn mit bedacht zu nutzen und erst mit dem Demokonto ein paar Probe-Trades auszuführen. Und dann sofort gegooglet und glücklicherweise diese Seite hier gefunden. Zudem kann auf kostenfreie Realtime-Daten zurückgegriffen werden, die für die Trader zur Verfügung stehen. Dann kamen Xtrade Erfahrungen Anrufe und ich hab dann zusätzlich investtiert und einen offenbaren Gewinn von knapp EUR gemacht. Zudem ist die Plattform in 39 Sprachen verfügbar. Get started now by depositing your first trading funds in your client portal where you can create, monitor and manage your Brokerz. Diese soll vermeintlich eine Spiele Notebook und komfortable Teilnahme an den Geschäften ermöglichen. Xtrade Erfahrungen (07/20): Broker mit geringer Mindesteinzahlung gesucht? ✚ Aktueller Xtrade Test ✚ Jetzt zu Xtrade & schon ab € Einzahlung traden! Xtrade Erfahrungen (): Ist der Broker seriös oder Betrug? ✚ Aktueller Xtrade Test zeigt: Keine Abzocke! ✚ Jetzt zu Xtrade & Forex oder CFDs traden! Xtrade Erfahrungen (10/16): Kein mobiler Handel bei Xtrade möglich? ✚ Im Broker Test widerlegt ✚ Jetzt zu Xtrade & dank App auch mobiles Trading nutzen​! Xtrade im Test. Xtrade eignet sich gut für Einsteiger, die eine einfache Software suchen und mit den wichtigsten Basisfunktionen zur Chartanalyse auskommen. Xtrade Erfahrung – Wie seriös ist der Anbieter wirklich? Die bekannte Handelsplattform Xtrade gehört zur Xtrade Europe Ltd. Über dieses. Bis jetzt habe ich noch nichts erreicht. Die Handelsplattform von Xtrade ist mit sehr vielen Features versehen. Bei der Bewertung eines Online Brokers zählt wie immer das Gesamtbild, und dabei haben wir alles in allem einen guten Eindruck gewonnen. Ich bin Umut GГјndogan heilefroh, dass ich meinen Einsatz in Gänze zurückbekommen habe. Deutsche Streamerinnen Das neue Konto schnell eröffnet 6. Zusätzliche Kosten kommen nur dann, wenn man die Positionen über Nacht halten möchte. Kontaktieren Sie uns.

Grundsätzlich fielen uns die schnellen und präzisen Antworten der Mitarbeiter ins Auge, wie wir sie bei unserem Test entdecken konnten. Auf diese Weise ist es kein Problem, zügig auf auftretende Probleme zu reagieren.

Eine Hotline, die auch den telefonischen Kontakt zu den Verantwortlichen ermöglicht, steht derweil leider noch nicht zur Verfügung, würde jedoch eine hilfreiche Ergänzung darstellen.

Dem Broker gelingt es, in besonderer Weise auf die eigenen Vorteile aufmerksam zu machen. So entwickelt sich beispielsweise die selbst entwickelte Handelssoftware zu einem gelungenen Angebot für Einsteiger und Profis in der Welt des Tradings.

Da die Seriosität aufgrund der EU-Regulierung nicht zu bezweifeln ist, können wir mit einem guten Gewissen zur Anmeldung auf dieser Seite raten.

Habe auch Euro verloren und werde von allen möglichen Ländern mit Anrufen bombadiert. England, Österreich, Schweiz aus Berlin fast täglich mehrmals.

Hab langsam die Schnau….. Melde mich nochmal hab da was angekurbelt. Bitte, bitte lasst die Finger davon. Ich bin um 5. Ich werde jetzt Anzeige erstatten und vielleicht sollten wir gemeinsam überlegen, ob sich eine Sammelklage lohnt.

Einen Anwalt, der darauf spezialisiert ist, habe ich bereits ausfindig gemacht. Das ist auf jeden Fall absoluter Betrug und ich mache mir Vorwürfe, dass ich so blöd sein konnte.

Ich habe auch aufgrund der Werbung Höhle der Löwen ein Konto eröffnet. Am nächsten Tag habe ich im Internet in Foren mich informiert und nur mit schlechten Kommentaren konfrontiert.

Bei dem 2. Kontakt mit dem Broker habe ich diesem mitgeteilt, dass ich aufgrund der schlechten Kommentare kein Geschäft machen will und ich möchte mein Geld wieder zurück.

Zwischenzeitlich wurde ich von einem anderen CFD Broker angerufen und diese Dame wollte mich mit vielen Argumente davon überzeugen bei ihr ein Konto zu eröffnen.

Sie wollte sogar dafür sorgen, dass mein Geld von XTrade umbuchen zu lassen. Ich blieb standhaft habe nach mehreren Gesprächen dann das Telefon nicht mehr abgehoben.

Nach der positiven Bewertung von seriös. Zum Glück bin ich auf der Seite weiter runter gefahren und jetzt die Kommentare gelesen.

Also auch bei mir hat sich das alles so abgespielt. Nur habe ich jetzt auf meinem Konto die Gutschrift meines eingesetzten Geldes gesehen.

Ich frage mich jetzt natürlich was ist das für ein Bewertungsportal. Habe noch nichts eingezahlt,aber Kreditkarte Daten mitgeteilt, zum Glück ging die Transaktion heute nicht durch.

Bin froh eure kommentare gelesen zu haben, werde morgen versuchen den Brocker abzuwenden. Solange ich nichts bestättigt habe können die doch kein Geld abbuchen?

Ja das habe ich auch Alles gerade durch. Mir ging es auch so! Die gleiche Masche wie oben von Anonymus geschildert! Zum Glück blieb ich hart und habe nur Angeblich haben sich die Statuten geändert und man müsse mindestens Der Broker will nun meine Kreditkartendaten, um mir angeblich das Geld zurückzuzahlen.

Habe es der Polizei gemeldet! Ja, da sind wir einfach reingefallen. Die wollten unbedingt noch an meinen Dispo.

Ich habe Anzeige bei der Polizei erstattet und ihnen das auch gesagt. Es sind ja sehr gut geschulte Leute, sie quatschen einen in Grund und Boden.

Wie scrupellos muss man sein, um diesen Job zu machen?! Was nun kommt, weiss ich nicht. Die haben mit ihren Rechtsanwälten gedrohnt,- sehr massiv.

Ich hätte gern eine Rechtsauskunft,- weiss da jemand Bescheid? Der Broker war ganz hektisch ,es wäre in 3 Std. Hallo zusamen Ja das kann ich alles nur bestätigen.

Mir ging es ganz genau so. Wer hat mit Anwalt schon sein Geld bekommen. Wenn ja wie? Sofern man dort ein Konto eröffnet, wird man nach kurzer Zeit zurückgerufen.

Wohlbemerkt von einem deutschen Mitarbeiter. Dieser überzeugt einen dort ein Konto zu eröffnen. Und von nun an wird es spannend. Nächsten Tag meldet sich dann eine Dame, gebrochenes Deutsch, schlecht zu verstehen.

Die handelt einen Termin für den Broker aus. Dieser ruft auch zwei Tage später an, mit einem noch schlechteren Deutsch, als die Dame zuvor.

Der Broker will mit aller Macht einen überzeugen, auf jeden Fall zu handeln. Viele Mails, viele Chats mit dem Support und reichlich viele Nerven gelassen wurde mir der Link mitgeteilt, wo ich mein Geld auszahlen lassen kann.

Man gibt alles schön ein und hofft, ja das klappt. Nein es klappt nichts. Das Geld wird einem nicht ausgezahlt. Dafür ruft täglich der Broker an, der nicht verstehen will, dass man nun doch keine Geschäfte machen will.

Ich kämpfe jetzt über eine Woche um mein eingezahltes Geld. Bis jetzt habe ich noch nichts erreicht.

Mit einem maximalen Hebel von beim Forexhandel und bei den Aktien , wird ein sehr gutes Angebot zur Verfügung gestellt.

Allerdings besteht auch eine Nachschusspflicht, wenn das Konto einen bestimmten Minus-Bereich erreicht hat. Dies dient zum Schutz des Traders aber auch des Brokers.

Mit Gebühren muss nur dann gerechnet werden, wenn sich ein Trader entscheidet, seine Positionen über Nacht zu halten oder aber inaktiv ist.

Inaktivität beginnt ab dem Punkt, wo das Konto länger als drei Monate nicht genutzt wird. Fazit: Kommissionen fallen bei Xtrade nicht an und durch die festen Spreads hat der Trader immer einen optimalen Überblick über die Kosten, die beim Handel entstehen.

Auch der Hebel kann sich sehen lassen und ist im direkten Vergleich mit anderen Anbietern durchaus als sehr hoch zu bewerten.

XTrade bietet Paypal als Zahlungsoption an. Bei Xtrade im Test wurde auch ein Blick auf die Handelsplattform geworfen, da diese als Grundlage für den Handel einen hohen Stellenwert bei den Tradern hat.

Bei Xtrade wird eine brokereigene Plattform angeboten, die mit einer hohen Stabilität sowie mit einem übersichtlichen Aufbau überzeugt.

Sie ist unterteilt in vier Bereiche. Es gibt die Übersicht, den Bereich rund um die Bestellungen, die offenen Positionen sowie die geschlossenen Positionen.

Zudem kann der Trader die Werte markieren, die für ihn besonders interessant sind. Diese werden dann immer in ihrer aktuellen Höhe angezeigt.

Es ist möglich, mehrere Charts nebeneinander zu öffnen und aus den Charts heraus mit dem Handel zu beginnen. Der One-Click-Handel bei Xtrade sorgt dafür, dass schnell reagiert werden kann, wenn die Werte sich ändern.

Die Plattform selbst ist bereits mit verschiedenen Analysemöglichkeiten ausgestattet. Sehr interessant ist der Überblick über die aktuellen Auf- und Absteiger, der in Echtzeit immer wieder aktualisiert wird.

Der mobile Handel hat heute bei vielen Tradern eine wichtige Funktion. In der heutigen Zeit ist es normal, ständig unterwegs zu sein und auch hier möchte man gerne den Blick auf seine Trades haben.

Das funktioniert über den Browser auf dem mobilen Endgerät durchaus, da es sich um eine webbasierte Plattform handelt. Besser ist es aber, auf die App zugreifen zu können, denn das erleichtert den Zugang zum Konto deutlich, dennoch stehen alle Funktionen zur Verfügung, die auch über den Browser aufgerufen werden können.

Fazit: Bei der Handelsplattform setzt Xtrade auf eine eigene Variante und verzichtet auf die bekannten Plattformen, wie den MetaTrader 4.

Die Plattform selbst ist sehr übersichtlich gestaltet und dennoch mit vielen hilfreichen Details versehen, sodass auch Einsteiger keine Probleme haben, hier direkt durchzustarten.

Der Trader entscheidet sich, ob er ein Demokonto oder direkt ein Echtgeldkonto eröffnen möchte und gibt dann im nächsten Schritt seine Daten an.

Nach der Eingabe der Daten wird über Mail die Möglichkeit eröffnet, direkt in das eigene Konto zu gehen, nachdem es bestätigt wurde.

Tradern, die nicht auf Boni verzichten wollen, empfehlen wir, einen Blick auf das Angebot von AvaTrade zu werfen. Fazit: Beim Xtrade Test wurde schnell deutlich, dass die Kontoeröffnung besonders einfach und schnell durchgeführt werden kann.

Hier braucht es nicht viel Zeit oder Aufwand, damit der Handel beginnen kann. Einen Bonus bietet der Broker nicht, doch Trader, die nichtdarauf verzichten möchten, werden bei AvaTrade fündig.

Mit einem Demokonto haben Trader die Möglichkeit, ganz in Ruhe erst einmal die Handelsplattform und den Broker zu testen und dann zu entscheiden, ob hier Geld investiert werden soll.

Gerade auch für Einsteiger ist dies ein wichtiger Punkt, denn nicht selten gehen gleich bei den ersten Trades hohe Beträge verloren, da hier noch viel Unwissenheit und fehlende Erfahrung mit hineinspielt.

Die Demo-Version ist so aufgestellt, dass hier keine Abstriche gemacht werden müssen. Allerdings gibt es das Demokonto lediglich für 30 Tage, was ein kleiner Nachteil bei dem Angebot ist.

Wer jedoch die 30 Tage gut nutzt, der wird nach dieser Zeit ein sehr gutes Gefühl für die Handelsplattform bekommen haben.

Fazit: Auch Xtrade gehört zu den Brokern, die auf ein Demokonto setzen und ihren Tradern damit die Möglichkeit geben, sich ganz in Ruhe und entspannt mit dem Handel zu beschäftigen und erst einmal zu testen, bevor das echte Geld eingesetzt wird.

Dass das Demokonto allerdings nur für 30 Tage läuft, ist ein deutlicher Nachteil, denn so ist es nicht möglich, über die Demo-Version verschiedene Strategien zu testen.

Unsere Xtrade Erfahrungen haben gezeigt, dass der Broker einen sehr gut aufgestellten Bildungsbereich hat, von dem Trader profitieren können.

Hier gibt es virtuelle Kurse und eBooks für Einsteiger und Fortgeschrittene, die sich über die Tools informieren oder einfach erst einmal eine Basis für den Handel bekommen möchten.

Die Bibliothek ist nur nach einer Anmeldung zugänglich, die Kurse selbst sind jedoch sehr gut ausgearbeitet, einfach zu verstehen und auf Deutsch gehalten.

Im Bereich des Supports gilt Xtrader als besonders guter Broker, denn hier stehen während der Handelszeiten an fünf Tagen die Woche für jeweils 24 Stunden täglich die Mitarbeiter zur Verfügung.

Kontakt kann aufgenommen werden über den LiveChat, das Telefon oder auch über Mail. Ein deutschsprachiger Support steht zur Verfügung.

Die Mitarbeiter sind sehr gut geschult und können auch komplizierte Fragen sicher beantworten, wie der Xtrade Erfahrungsbericht zeigt. Fazit: Mit dem Bildungsangebot von Xtrade waren wir in unserem Test durchaus zufrieden und konnten sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Trader ein solides Angebot ausmachen.

Auch der Support lässt keine Wünsche offen. Durch die ständige Erreichbarkeit ist es für die Kunden möglich, selbst in der Nacht ihre Fragen beantwortet zu bekommen.

Um den gewünschten Mindestbetrag einzahlen zu können, gibt es bei Xtrade ganz unterschiedliche Möglichkeiten. Besonders praktisch ist die Variante, auf der Webseite das Land eingeben zu können.

Auf der Internetseite des Brokers sind sehr viele Einzahlungsvarianten aufgelistet, doch nicht alle stehen in jedem Land zur Verfügung.

Wer also sein Land angibt, der bekommt eine sehr gute Übersicht. Für Zahlungen aus Deutschland können beispielsweise die folgenden Varianten genutzt werden:.

Gebühren fallen bei keiner Variante an, es gibt lediglich Einschränkungen bei der Höhe der Beträge, die eingezahlt werden können.